News

Sep 04
Cinema Paradiso at the Mainzer Musiksommer

Das Quartett verblüfft das Publikum durch ein Wandelkonzert im Kreuzgang mit Stationen in den Diagonalen und den gegenüberliegenden Sichtbögen. Die Veränderung des Klangbilds in fünf Etappen gestaltet sich atemberaubend. Das Kreisen um ein harmonisches Zentrum erscheint dabei wie der Motor eines zügig Fahrt aufnehmenden Perpetuum Mobiles. Akkordschichtungen wechseln mit pulsierenden Tonfolgen, sich wiederholenden Melodiefragmenten und hymnischen Verdichtungen.

The quartet amazed the public with its walking concert through the cloister (…)  the transformation of the soundstage using five different locations throughout the venue was simply breathtaking!

Fred Balz, Allgemeine Zeitung, Rhein Main Presse, 30.08.2017 

 


more news

SIGN UP FOR OUR NEWSLETTER