Info

News archive

Die Rheinlandpfalz about our concert in Landau on September 28th

Oct 11

Paul Creston’s Prélude und Rondo wirkten keineswegs antiquiert, so leicht und locker, wie sie das Quartett klingen ließ. Grundlage der entspannt wirkenden, lebhaft und temporeich musizierten Wiedergabe waren die Konzentration und die technische Perfektion der Musiker.

Paul Creston's Prélude and Rondo didn't sound dated at all; the Amstel Quartet made it sound flawless and feather light. At the basis of this seemingly effortless, lively and thriving performance lies the upmost concentation and technical perfection of the musicians.

Die Rheinlandpalz, 30. September 2016